Konzept interdiszilpinäre Schmerztherapie


Interdisziplinäre Schmerztherapie bedeutet, dass spezielle Schmerztherapeuten und speziell ausgebildete Pflegekräfte sowie Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Physiotherapeuten, Psychologen und Entspannungstherapeuten eng zusammenarbeiten. Wir beraten uns regelmäßig über die Wirkung und Fortschritte der Behandlung und passen sie individuell an die jeweiligen Bedürfnisse der Patienten an.
Die Entscheidung, ob diese Behandlungsform im Einzelfall für Sie hilfreich sein kann, erfolgt vorab im Rahmen einer ärztlichen, psychologischen und physiotherapeutischen Voruntersuchung.
Grundlage für einen nachhaltigen Therapieerfolg ist die enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen.

Aktuelle Termine



07.07.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Abpumpen - Muttermilch gewinnen und aufbewahren [ ... mehr]


14.07.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ABGESAGT Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


21.07.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Der Schnuller - Segen oder Last? [ ... mehr]


31.07.2020   13:30 Uhr

ABGESAGT Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


04.08.2020   09:30 Uhr

ABGESAGT Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


10 Schritte zum erfolgreichen Stillen [ ... mehr]



weitere Termine