Konzept interdiszilpinäre Schmerztherapie


Interdisziplinäre Schmerztherapie bedeutet, dass spezielle Schmerztherapeuten und speziell ausgebildete Pflegekräfte sowie Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Physiotherapeuten, Psychologen und Entspannungstherapeuten eng zusammenarbeiten. Wir beraten uns regelmäßig über die Wirkung und Fortschritte der Behandlung und passen sie individuell an die jeweiligen Bedürfnisse der Patienten an.
Die Entscheidung, ob diese Behandlungsform im Einzelfall für Sie hilfreich sein kann, erfolgt vorab im Rahmen einer ärztlichen, psychologischen und physiotherapeutischen Voruntersuchung.
Grundlage für einen nachhaltigen Therapieerfolg ist die enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen.

Aktuelle Termine



17.12.2019   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Sicherer Babyschlaf [ ... mehr]


07.01.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Wieviel Pflege braucht Babyhaut [ ... mehr]


21.01.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Einführung von Beikost - Von der Muttermilch zum Knödel [ ... mehr]


31.01.2020   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


04.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Stillen - Ein Geschenk für das Leben [ ... mehr]



weitere Termine